Postkarten Hamburger Perlen

10 Hamburger Perlen

Postkarten in der Tüte mit Etikett und Stempel

ausgefallen, liebevoll, besonders

Made in Hamburg: Auch auf den Kartenrückseiten stehen augenzwinkernde Liebeserklärungen an und aus unserer Stadt. Von der Aalsuppe über die Fischköppe bis zur Zitronenjette. 10 wunderschön illustrierte Karten, natürlich gedruckt auf Recyclingpapier, die MADE IN HAMBURG (waschecht) -Karte hat eine

MADE IN HH_Karte_mitNahtNA

handgenähte rote Naht

Zum Beispiel fragt man sich immer wieder:

Wann ist ein Hamburger denn ein Hamburger?

Bei uns Hanseaten wird streng unterschieden zwischen „gebürtigen“, „waschechten“ und „geborenen Hamburgern“.

Die meisten Hamburger wissen aber selbst nicht so genau, wer was davon ist! Des Rätsels Lösung: Die in Hamburg geborenen sind die „Gebürtigen“. Waren schon die Großeltern Gebürtige, ist man „waschecht“ oder „geboren“.

PostkartenNAPostkartenTüte_stehendNA
Die weiteren Motive:

Aalsuppe
Fischköppe
Franzbrötchen
Labskaus
Rote Grütze
Planten und Blomen
Schietwetter
Stint
Zitronenjette
Fischmarkt
Pannfisch

Die Postkarten sind in Hamburger Papeterien und Buchläden erhältlich. Oder im Dawanda-Shop: http://de.dawanda.com/shop/friederike-niemeyer